Auf unserer Seite finden Sie Informationen zu Lampen, Leuchten und Leuchtmittel.



Lampen und Leuchtmittel

 

Plissee Lampen Glühlampen-Verbot Licht-Einleger Lampen Kontrolle Energiesparlampen Ende der Glühbirne? Licht lockt Besucher Energiespar-Lampen Beleuchtungskonzepte Beleuchtung im Schlafzimmer Qualitätsunterschiede bei Energiesparlampen Licht per Handy Bürodesign

 

Die Glühlampe Designer Leuchten Halogenglühlampen Die Leuchtstoffröhre Die Metalldampflampe Lichterketten Vergleich Energiespar Slogans Moderne Badeinrichtung

 

Kleine Glühlampe der Welt Geschichte der Leuchtstoffröhre Geschichte der LED Glühlampen Geschichte

Moderne Badeinrichtung

Energie sparen und Design verschönern im Badezimmer

Das Badezimmer wird von immer mehr Deutschen als Ruhe-Oase genutzt. In den letzten Jahren hat sich die durchschnittliche Aufenthaltsdauer im Badezimmer deutlich erhöht, was auch den Druck erzeugt hat, mehr Geld in die Renovierung und Ausstattung des eigenen Badezimmers zu investieren. Vor allem geht es darum, die Elemente Design, Umweltverträglichkeit und Effizienz in einer neuen Einrichtung für das Badezimmer zu vereinen. Im Badshop findet man dazu viele verschiedene Ideen, wie das Badezimmer zur Ruhe-Oase eingerichtet werden kann. Die Einrichtungshäuser setzen bei den neuesten Trends jedoch nicht bloß auf Design und Modeerscheinungen, sondern wollen ihre Kunden auch in Sachen Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit überzeugen. Daher setzen sie ihren Schwerpunkt auch auf energieeffiziente Duschkabinen oder Badewannen, die sich automatisch aufheizen lassen.

Nachhaltigkeit und Energieeffizienz als Kaufkriterien

Alternative Verwendung von Ressourcen ist ebenso wichtig wie schön designte Badmöbel, die nach umweltgerechten Vorschriften angefertigt worden sind. Insgesamt soll die ganze Einrichtung im Badezimmer schlüssig zusammengestellt werden können, wobei auch eine optimal passende, kostensparende Beleuchtung mit Energiespar Lampen nicht fehlen darf. Dennoch kaufen viele Kunden noch nach rein optischen Kriterien. Das Design bleibt ein wichtiges Entscheidungskriterium. Aus diesem Grund versuchen etablierte Hersteller ihr bestehendes Sortiment nach diesen Kriterien auszurichten. Es geht darum, Nachhaltigkeit mit schönem Design zu verbinden. In immer mehr heimischen Badezimmern wird daher auch der Gedanke von Energieeffizienz und Nachhaltigkeit mitgetragen.

Intelligente Schranksysteme als Alternative für das Badezimmer

Es geht ihnen folglich auch darum, dass ihnen die eben gekauften Einrichtungsgegenstände auch optisch zusagen. Bei der Wahl der Möbel entscheidet neben dem Design auch die Zweckmäßigkeit. Besonders Familien mit Kindern suchen daher auch nach Schranksystemen die praktisch für ihre Kinder sein könnten. Ein Z Schrank zum Beispiel könnte diese Kriterien erfüllen, weil sie für Kinder viele interessante Details bieten können. Der Z Schrank ist ein universelles Schranksystem, welches zum Beispiel Platz für Badeschlappen, Badetücher oder auch Shampoos und Zubehör bieten kann. Vor allem die Ordnung wird darin in breitem Maße großgeschrieben. Ebenso lässt er sich nach individuellen Maßstäben ausrichten. Man erhält ihn in unterschiedlichen Größenordnungen. Grundsätzlich wird ein Öffnungswinkel von bis zu etwa 180 Grad angeboten. Moderne Z Schrank Systeme sind auch mit einem Gummipuffer zur Geräuschreduzierung ausgestattet. Meist muss dafür aber ein kleiner Aufpreis bezahlt werden. Der Korpus des Z Schranks ist ebenso individuell zu gestalten. Er kann zum Beispiel aus Stahlblech oder Plastik hergestellt werden.